Dienstag, 16. Januar 2018

MUSIC DAY Spezial am 25.01.18

Am Donnerstag, den 25. Januar 2018, laden wir von 16:00 bis 20:00 Uhr zu einem MUSIC DAY Spezial.

"Spezial" bedeutet, dass wir Unterstützung bekommen. Wir freuen uns, Melanie Groetsch von Clearaudio als Special Guest begrüßen zu dürfen.

Außerdem erwartet sie:
  • Clearaudio Analog Workshop: Tangential Tonarm / Drehtonarm
  • ProAc Lautsprecher, D 48 R
  • Octave Verstärker, V 80 SE
  • Tom Evans Phonovorverstärker
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch...

Montag, 8. Januar 2018

T+A Lautsprecher Talis S 300

Lautsprecherhersteller in aller Welt experimentieren immer wieder mit den unterschiedlichsten Gehäusematerialien. Unter den Herstellern gibt es grob gesagt zwei Lager. Die einen legen großen Wert, dass ihre Gehäuse nicht akustisch „tot“ sind, sondern im Takt der Musik mitschwingen. Harbeth ist ein gutes Beispiel dafür, dass dies ein Weg zum Erfolg ist. Auf der anderen Seite stehen die Hersteller mit der These, dass ein Gehäuse möglichst nicht mitschwingen und still sein sollte.

Die Wege, die zum Ziel führen, sind unterschiedlicher Art. Die einen setzen auf einen komplizierten Matrixaufbau aus Holz und MDF, wieder andere auf Spezialkunststoffe, manche sogar auf Bitumen und Beton oder füllen ihre Gehäuse bzw. deren äußere Hülle mit Sand oder Bleikugeln, und dann gibt es die Hersteller, die Aluminium als Gehäusematerial setzen.

Bei T+A stehen Lautsprecher mit dem Namen Talis seit vielen Jahren für fantastisch aussehende und einzigartig verarbeitete Lautsprecher aus massiven Aluminium, die auch noch gut klingen. Generell erlaubt Aluminium Formgebungen, Oberflächen- und Design-Optionen, wie sie mit Holzgehäusen aus MDF oder Massivholz nicht machbar wären ...mehr

Sonntag, 7. Januar 2018

T+A Multi Source Player MP 8

“The Times They Are A-Changin'“ sang Robert Zimmerman aka Bob Dylan schon 1963 bei seinem Debut. Auch in der High Fidelity ändern sich die Zeiten: UKW-Tuner, CD-Spieler, Internet-Radio und der iPhone-Anschluss: Das alles „wächst“ quasi in einem Gerät zusammen, also ein gemeinsamer Zuspieler für alle digitalen Programmquellen. Verschiedene Hersteller haben diese universelle Gerätegattung seit neuestem im Programm, aber kaum einer hat diese digitale Revolution so konsequent umgesetzt wie T+A aus Herford.

Der MP 8 ist optisch unverkennbar Teil der 8er-Serie, die sonst noch aus dem DA-Wandler DAC 8DSD und der Endstufe AMP 8 besteht. Alles Geräte im eleganten Midi-Format und mit den Abmessungen 9,5 x 27 x 27 cm (H × B × T), die schon auf den ersten Blick Wertigkeit ausstrahlen.

Was zunächst wie ein klassischer CD-Spieler aussieht, ist viel mehr: Der Multi Source Player setzt nicht nur auf ein hochklassiges CD-Laufwerk, sondern enthält auch einen leistungsfähigen Digitaltuner mit FM, FM-HD und DAB+ Wiedergabe. Ein HighRes-Streaming-Client greift – wenn Sie es wollen – auf über 11.000 Rundfunksender weltweit von Tokyo über Moskau nach Paris zu. Noch interessanter ist der Empfang der Musikstreamingdienste TIDAL oder Qobuz, die auf dem MP 8 bereits vorinstalliert sind ...mehr